| Werner Gundacker

Sonnwendfeuer

Am Freitag dem 24.6.2016 war es wieder soweit mit dem traditionellen Sonnwendfeuer. Bereits um 20:30 Uhr spielte die Musikkapelle am Marktplatz zur Einstimmung. Zur Auflockerung zeigten die Musiker ihr Können welches sie für die Marschmusikwertung einstudiert hatten. 

Nach einigen Musikstücken zog die Musikkapelle mit den Besuchern zur Anhöhe hinter der Kirche. Der Obmann des Musikvereines hielt eine kurze Ansprache und dankte für das zahlreiche Erscheinen. Unter bekannten Blasmusikstücken wurde von den Kindern das Feuer entzündet. 

Bei Getränken, einer einfachen Jause, schönen Melodien und sehr warmen Wetter war es wirklich ein wunderschöner Abend.  

Man kann schon sagen, dass das Sonnwendfeuer in den letzten Jahren zu einem Freilichtevent wurde.

Text und Fotos: Josef Rauch

Zurück