| Werner Gundacker

Sonnwendfeuer 2015

Sonnwendfeuer 2015

Auch heuer hat die Musikkapelle den Brauch des Sonnwendfeuers aufrecht erhalten. Leider ließen die Wetterbedingungen zu wünschen übrig. Erst ab 18 Uhr entschlossen sich die Musiker die Veranstaltung doch abzuführen, da Alles hierfür vorbereitet war.

Pünktlich um 20:30 Uhr startete die Veranstaltung mit einem Platzkonzert. Mit einem Musikzug ging es anschließend zum Brandplatz auf die bewerte Anhöhe hinter der Kirche.  Mit dem Entzünden des Feuers wurde es auch etwas wärmer. Die Musiker bemühten sich mit zünftiger Blasmusik für ein schönes Ambiente zu sorgen. Etwa 80 Sonnwendfeuerbesucher genossen trotzdem den gemütlichen Abend.

Der Wettergott hielt anscheinend die Hand über die Veranstaltung, da der Abend ohne Regen verlief. Es bleibt zu hoffen, das nächsten Jahr wieder bessere Wetterverhältnisse herrschen.

Danke allen Besuchern für die Treue zu diesem Brauch und somit auch für die Unterstützung des Musikkapelle!

Text und Gestaltung: Josef Rauch
Fotos: Günther Huber und Johann Einfalt

Zurück