| Werner Gundacker

Konzertwertung 2015

Wie jedes Jahr zu Adventanfang findet das von der Bezirksarbeitsgemeinschaft für Blasmusikapellen organisierte Wertungsspiel statt. Dabei ist ein Pflichtstück und ein Selbstwahlstück vorzutragen. Diesmal nahmen aus dem Bezirk Zwettl 21 Musikkapellen teil.

Der Bewerb war für 29.11.2015 ausgeschrieben. Unsere Kapelle nahm nach einer 2 jährigen Pause wieder daran teil. Begleitet wurde sie vom Vizebgm. Ing. Manfred Preiser und einigen Fans. Sie trat um 14:10 Uhr in der Schwierigkeitsstufe "A" an. Als Pflichtstück war das Konzertstück "Unter vier Augen" (Komponist Helmesberger) vorgegeben. Als Selbstwahlstück wurde die modernere Komposition "Spirit of Musik" (Komponist Fritz Neuböck) gewählt.

Die Darbietungen haben offensichtlich die drei Bewerter überzeugt und wurde mit 90,42 Punkten bewertet, was einer Auszeichnung gleichkommt. Sichtlich erfreut haben die 34 Musiker samt Kapellmeister anschließend den Erfolg bei einem kühlenden Getränk besprochen.

Wir bedanken uns bei den Musikern für die ausdauernde Probentätigkeit, gratulieren sehr herzlich für den Erfolg und wünschen ihnen weiterhin viel Freude beim musizieren.

Josef Rauch

Zurück