| Michaela Gundacker

Konzertmusik­bewertung im Stadtsaal Zwettl

Musikverein bei der Konzertbewertung in Zwettl 2019

Der Musikverein präsentiert sich regelmäßig bei Wertungen. So stand am 30.11.2019 die Konzertmusikbewertung im Stadtsaal Zwettl am Programm. Insgesamt nahmen 20 Musikkapellen daran teil.

Der Musikverein Rappottenstein trat in der Schwierigkeitsstufe B an (die Wertungsstufen reichen von A bis D, wobei D die schwierigste Stufe ist). Als Pflichtstück wurde "To a special one" von Fritz Neuböck und als Selbstwahlstück "Hereinspaziert" von Carl Michael Ziehrer vorgetragen. Drei Wertungsrichter bewerteten die Stücke in unterschiedlichen Kriterien, z.B. Ton- und Klangqualität, Zusammenspiel, Intonation. Die Kapelle erreicht 89 Punkte - dies entspricht einem sehr guten Erfolg.

Herzlichen Dank an alle Musikerinnen und Musiker für die umfangreiche Probenarbeit!

Fotos: Ernst Huber

Zurück