| Michaela Gundacker

Kapell­meister­prüfung mit Auszeichnung bestanden

Jakob Stiermeier absolviert Kapellmeister-Prüfung mit Auszeichnung

Jakob Stiermeier absolvierte den Ensembleleiterlehrgang mit Auszeichnung. Jetzt darf er sich offiziell „Kapellmeister“ nennen.

Zahlreiche Wochenenden investierte Jakob in den Kurs, der sich über 8 Semester erstreckte. Den Abschluss bildete eine praktische sowie theoretische Abschlussprüfung. Diese fand bereits im Frühling statt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurde nun im kleinen Rahmen mit den Musikerkollegen angestoßen. Der Vorstand und die Musiker gratulierten ihm mit einem kleinen Präsent zum ausgezeichneten Erfolg.

Jakob ist seit 2010 aktives Mitglied im Musikverein Rappottenstein. Voriges Jahr übernahm er die Kapellmeister-Funktion von Hannes Besenbäck.

Der Ensembleleiterlehrgang mit Schwerpunkt Blasmusik wird laufend von der Regionalmusikschule Waldviertel-Mitte in Kooperation mit dem NÖ Blasmusikverband angeboten. Dirigiertechnik, Gehörbildung, Rhythmusschulung, zahlreiche praktische Lehrproben u.v.m. sind Inhalte der Ausbildung.

Foto: Obfrau Michaela Gundacker, Kpm.-Stv. Hannes Besenbäck und Obfrau-Stv. Johann Einfalt gratulierten Kapellmeister Jakob Stiermeier (2. von links).

© Johann Einfalt

Zurück