| Werner Gundacker

Altjahrskonzert in der Pfarrkirche

Zahlreiche Gäste folgten am Freitag, den 30. Dezember 2016 der Einladung des Musikvereins in die Pfarrkirche Rappottenstein. Der alle 2 Jahre stattfindende musikalische Jahresausklang wurde heuer mit der melodiösen Hymne „Hymn of Glory“ (Bert Appermont) eröffnet. Im Verlauf des einstündigen Konzertes wurden festliche Stücke wie „Il Signore é con te“ oder der bekannte Choral „Canto a Unicef“ gespielt. Der Komponist Ferrer Ferran widmete diesen Titel allen Kindern dieser Welt, die ohne Fürsorge und Liebe aufwachsen müssen, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von UNICEF. Besonderen Anklang fand das Stück „Camille“ des Belgiers André Waignein, ein Solo-Werk für Flügelhorn und Trompete.

Pfarrmoderator Gerhard Gruber trug zwischen den Stücken Texte und Gedichte - unter anderem von Theodor Fontane und Rainer Maria Rilke - vor.

Die von den Weihnachtsfeiertagen noch festlich geschmückte Kirche, die dämmerige Beleuchtung, die angenehme Akustik des Kirchenschiffs und die feinen Klänge der 40 Musikerinnen und Musiker machten den Abend zu einem feierlichen Erlebnis. Mit dem Segen und dem Titel „Evening Song“ von Clement C. Scholefield endete das Konzert. Kapellmeister Johann „Hannes“ Besenbäck wünschte den Gästen alles Gute für das kommende Jahr und lud zu wärmenden Getränken und einem Imbiss ins Pfarrheim ein.

Text und Bild: G. Huber

Zurück