| Michaela Gundacker

Stimmungsvolles Konzert zum Jahresausklang

Altjahrskonzert 2018

Mit Antonio Vivaldis „Winter“ – aus dessen Werk „Die vier Jahreszeiten“ – eröffneten die Musikerinnen und Musiker das Altjahrskonzert in der Pfarrkirche Rappottenstein am Abend des 30. Dezember. Die gedämpfte Beleuchtung und das Glänzen der Instrumente sorgten dabei für eine besondere Atmosphäre.

Die Konzertbesucher konnten sich bei acht Stücken auf den Jahresausklang einstimmen. Kapellmeister Jakob Stiermeier dirigierte stimmungsvolle Balladen und Choräle aber auch moderne Werke wie „My Love“ von der Popband „Westlife“ oder „Gabriella’s Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“. Zwischen den Darbietungen las Pfarrmoderator Gerhard Gruber spirituelle Texte und Geschichten vor. Er nutzte auch die Gelegenheit sich bei allen zu bedanken, die das Jahr hindurch in der Kirche mitwirken.

Nach dem Schlusssegen stimmte die Kapelle das Stück „Großer Gott, wir loben dich“ an, bei dem die Zuhörer kräftig mitsangen. Im Pfarrsaal wurden danach wärmende Getränke und Imbisse serviert und mit einem Gläschen Wein auf das kommende Jahr angestoßen.

Text und Fotos: Günther Huber

Zurück