| Michaela Gundacker

Marschmusikbewertung in Langschlag

Marschmusikbewertung 2018

Der Musikverein erreichte bei der Marschmusikbewertung in Langschlag einen sehr guten Erfolg.

Im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Langschlag fand am 8. September 2018 die Marschmusikbewertung statt. Nach dem Einmarsch und dem beeindruckenden Gesamtspiel von rund 900 Musikerinnen und Musikern, zeigten die 22 Kapellen ihr Können.

Bei der Wertung stehen die Bewertungsstufen A bis E zur Wahl, wobei E die höchste Stufe ist. Der Musikverein Rappottenstein trat mit Stabführer David Traxler in der Stufe D an. Erstmalig bei der Wertung dabei waren die vier Marketenderinnen, die sich an diesem Tag im neuen Dirndl zeigten.

Nach dem Antreten und Abmarschieren mit Einschlagen waren mehrere Aufgaben zu bewerkstelligen: Abfallen von 5 auf 3 Reihen und wieder Aufmarschieren, Halten und Abmarschieren im klingendem Spiel, Defilierung, Große Wende, Links-Schwenk, „Abreißen“ des Marsches, Halten und Abtreten. Die Musikkapelle erreichte 81,5 von möglichen 90 Punkten – dies entspricht einem sehr guten Erfolg. 

Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen „Rappottensteiner“, die in Langschlag vor Ort waren und uns mit ihrem Applaus unterstützt haben!

Fotos: Andrea Wagner, Johann Einfalt

Zurück