| Michaela Gundacker

Betandachten im Mai

Andacht bei Annakapelle

Kleinere Auftritte von Bläsergruppen stehen immer wieder am Programm. Vergangene Woche wurden der Bittgang zur Annakapelle und die Maiandacht in Neustift musikalisch umrahmt.

Im Marienmonat Mai ist es in Rappottenstein bereits Tradition, dass Betandachten bei den Kapellen gehalten werden. Am 7. Mai fand der gut besuchte Bittgang zur Annakapelle in Rappottenstein statt. Die Neustifter und zahlreiche Gäste trafen sich am Christi-Himmelfahrtstag, den 10. Mai, zur Maiandacht bei der Ortskapelle in Neustift.

Mit feierlichen Musikstücken umrahmten Bläsergruppen des Musikvereins beide Andachten, welche durch das Ambiente im Freien besonders stimmungsvoll waren.

Am Foto: Die Musiker mit Moderator Gerhard Gruber, Josef und Maria Wagner sowie den Ministranten bei der Annakapelle.

Fotos: Johann Einfalt

Zurück